Königsschießen 2021
Königsschießen 19/20
Königsschießen 18/19
Königsschießen 17/18
Königsschießen 16/17
Königsschießen 15/16
Königsschießen 14/15
Königsschießen 13/14
Königsschießen 12/13
Königsschießen 11/12
Königsschießen  10/11
Königsschießen 2009
Königsschießen 2008
Königsschießen 2007
Königsschießen 2006
Königsschießen 2005
Königsschießen 2004
Königsschießen 2003
Königsschießen 2002
Königsschießen 2001
Königsschießen 2000
Königsschießen 1999
Königsschießen 1998
coronaregelnbild
dehogabayernlogo
lramsplogo

Schützenverein Lohr am Main

Königsschießen 2021

Frauenpower beim SV Lohr

Seit 5 Jahren regieren ausschließlich die Frauen

 Neue Schützenkönigin 2022 ist Uli Lutz

Das Schützenhaus „am Gänsbrunnen“ war wieder voll besetzt, als die Königsproklamation anstand. Normalerweise ist dieser Termin ein Programmpunkt im November eines Jahres, konnte aber wegen Corona in 2020 nicht stattfinden. Deshalb wurden ausnahmsweise im August einige Ausweichtermine für das Königsschießen gewählt.

Erster Schützenmeister Jürgen Stegerwald begrüßte die Aktiven und Gäste. Er bat zum von ihm lecker zubereiteten Abendessen ans warme Buffet. Nach der Stärkung überreichte er die von der noch amtierenden Königin Veronika Köhler gestaltete Königsscheibe an den Gewinner Klaus Kunkel. Leider konnte Veronika an diesem Abend ihre Schützenscheibe krankheitsbedingt nicht selbst übergeben. Weil während ihrer Amtszeit immerzu die Pandemie im Fokus stand, hatte sie als Motiv das Corona-Virus ausgewählt und die Scheibe gemalt. Veronika bedanke sich bei den Mitgliedern des SV Lohr für das jahrelange herzliche Verhältnis ließ sie durch den 1. SM mitteilen. Sie werde in Kürze für ein paar Jahre beruflich ins Ausland wechseln und danach erneut mit vollem Tatendrang bei den Schützen dabei sein.

Sportleiter Michael Singer war wieder in seinem Element. Er hatte in bewährter Weise den sportlichen Wettstreit geleitet und konnte so am 14. August die Königsproklamation vornehmen. Zuerst kürte er den Jugendkönig Kevin Kunkel, der vor Andreas Suchanka und Erik Kreusch den Titel gewann.

Die Proklamation des Schützenkönigs 2022 war der mit Spannung erwartete Höhepunkt des Abends. Beginnend bei Platz 10 „arbeitete“ Michael Singer sich vor, bis die 3 Kandidaten mit den besten Ergebnissen übrigblieben. Darunter waren zwei Schützinnen. Michael löste die Spannung, indem er Klaus Kunkel zum 2.Ritter und Kerstin Suchanka zur 1.Ritterin ausrief. Somit stand fest, dass Uli Lutz Schützenkönigin des Jahres 2022 ist und den Verein bei öffentlichen Anlässen vertreten wird. Unter regem Applaus nahm sie die Königskette und die Glückwünsche entgegen. Für Uli ist das Amt der Schützenkönigin nicht ganz neu. Hatte sie doch bereits 2019 die Ehre diesen Titel zu tragen.

Obwohl die Beteiligung weiblicher Teilnehmerinnen am Königsschießen leicht rückläufig war (von 25% auf 21%), haben die Frauen seit mehreren Jahren ununterbrochen das bessere Ende für sich. Die Männer - bei den Teilnehmern in der Mehrzahl - müssen sich anstrengen, wenn sie zukünftig nach der Königskrone greifen wollen.

Jürgen Stegerwald leitete dann zum gemütlichen Teil des Abends über, bei dem Uli Lutz als neue Schützenkönigin gebührend gefeiert wurde.

Schriftführer Herbert Lutz

König2021_Presse

   IMPRESSUM  | KONTAKT   |  © Copyright Schützenverein Lohr am Main | Letzte Änderung   09.01.2022