2021 BayM_Eiden_3ter
2021 Görschpokal
2021 GK-Pokalfinale
2021 Delegiertgenversammlung
2021 BezMeisterschaft in Lohr
2019 Gauversammlung
2019 DM LP-Auflage
2013 Herbstfahrt
Ehrenschützenmeister
Weinfahrt Sulzfeld
Herbstfahrt Oktober 08
Oktoberfest 2008
Fritz Vogel wird 100
Herbstwanderung 2006
Herbstausflug
Fahrt nach Coburg
Gottfried S. wird 80
Unner Dieter
50. Jahrestag
Auszeichnung Siggi
Ehrung Sigi
60. Geburtstag Siggi
Bundesverdienstkreuz
Balsthal zu Gast in Lohr
Jahrgang 41 / 42
Altestenschießen
2002 Ältestenschießen
2002 Meisterfeier
Mannschaft des Jahres
Aufstieg in die Bay.Liga
Chiemseefahrt
Ausflug Klingenberg
Hochzeit Holger
Testkampf Bayernliga
Eroeffnungswettkampf
Main-Post 06/1998
Main-Post 08/1998
Main-Post 09/1998
Main-Rundschau
coronaregelnbild
dehogabayernlogo
lramsplogo

Schützenverein Lohr am Main

Unterfränkische Meisterschaften der Sportschützen

im Juni und Juli 2021

Nach dem Ausfall wegen Covid-19 im Jahr 2020, konnten 2021 die unterfränkischen Meisterschaften wieder stattfinden. Die Durchführung auf der Sportanlage des Schützenvereins Lohr erfolgte unter Einhaltung der gültigen Corona-Schutzmaßnahmen. Als zusätzlichen Sicherheit für alle, durfte die Schießanlage nur mit einem gültigen Corona-Schnelltest betreten werden. Weil das allen Teilnehmern im Vorfeld mitgeteilt wurde verliefen die Wettkämpfe reibungslos.

Von den über 30.000 Mitgliedern der unterfränkischen Schützenvereine hatten 623 Schützinnen und Schützen die Qualifikation zur Teilnahme erreicht. Dieses Teilnehmerfeld kämpfte dann in Lohr um die Bezirksmeistertitel.

Die Bayerischen Meisterschaften 2021 wurden wegen der Pandemie zum größten Teil abgesagt. Deshalb war es für die Teilnehmer schon in Lohr möglich sich direkt einen Startplatz für die Deutsche Meisterschaft zu sichern – ein sehr gutes Ergebnis vorausgesetzt. Wie viele Sportler es zur „Deutschen“ schaffen werden ist vom Landesverband erst nach Ende aller Bezirksmeisterschaften in Bayern zu erfahren.

So wurden in Lohr im Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte Juli an 8 Wettkampftagen in 9 olympischen Kurzwaffendisziplinen die Bezirksmeister ermittelt. Die erzielten Einzelergebnisse waren zum Teil herausragend und lassen für die Deutsche Meisterschaft auf gute Platzierungen unterfränkischer Teilnehmer hoffen. Bezirksmeisterschaften in anderen Disziplinen wurden im gleichen Zeitraum im Bereich Aschaffenburg, Würzburg oder Schweinfurt ausgetragen.

Für den Schützenverein Lohr war die Durchführung von Meisterschaften unter Corona-Bedingungen eine Neuerung und eine Herausforderung für alle Beteiligten. Die Bewirtung und Versorgung der Schützinnen und Schützen konnte leider nicht in gewohnter Weise erfolgen. Trotzdem war wieder eine große Zahl Vereinsmitglieder im Einsatz, um die Sportanlage für die Meisterschaften herzurichten und die Wettkämpfe zu begleiten. Siegfried Schmitt, Bezirks-Ehrenschützenmeister, zeichnete verantwortlich für die Wettkampfleitung und meisterte diese Aufgabe mit Bravour, wie bereits seit vielen Jahren an gleicher Stelle.

 

SV Lohr, Schriftführer Herbert Lutz

 

   IMPRESSUM  | KONTAKT   |  © Copyright Schützenverein Lohr am Main | Letzte Änderung  06.02.2022