Schützenverein Lohr am Main

Neujahrsschießen 2010

Christine Rüb übertrifft alle Männer beim 38. Neujahrsschießen 2010

Die Siegerin liegt 3 Ringe vor Bernard Osterode

Beim 38. Neujahrsschießen des Schützenvereins Lohr a. Main gelang Christine Rüb, einer versierten Schützin, das seltene Kunststück, alle männlichen Teilnehmer hinter sich zu lassen.  Mit respektablen 63 von 80 möglichen Ringen, geschossen mit acht verschiedenen, z. T. großkalibrigen Kurzwaffen, war sie drei Ringe besser, als der bestplatzierte bei den Männern, Bernard Osterode mit 60 Ringen. Mit 60 Teilnehmern, 46 Männern und 14 Frauen erreichte  das 38. Neujahrsschießen zwar nicht den Rekord von 2009, trotzdem waren sich alle Teilnehmer einig, dass es großen Spaß gemacht hat am 1. Tag des Neuen Jahres gleich seine Standfestigkeit und Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. War der 1. Platz bei den Damen mit 8 Ringen vor Andrea Ruf (55 R.) und Margret Eiden (53 R.) recht eindeutig, so ging es bei den Herren wesentlich knapper zu, denn mit nur 1 Ring Abstand folgten ringgleich auf Platz 2 und 3 Günther Schwarzmayer und Siegfried Schmitt mit je 59 Ringen.  Bei der Siegerehrung konnten sich jedoch alle Teilnehmer darüber freuen, dass jeder eine Preis mit nach Hause nehmen konnte, der den Einsatz z.T. mehr als wett machte. 1. Schützenmeister Siegfried Schmitt wünschte sich bei der Preisverteilung im voll besetzten Schützenhaus, dass dieses im Jahre 2010  noch öfter so einen großen Zuspruch erfährt, damit traditionelles Schützenleben gesellschaftlich und sportlich 2010 nicht zu kurz kommt. Mit 15 Startern, die nicht dem Schützenverein angehören, zeigte das Neujahrs-schießen, dass es auch für „Hobbyschützen“ recht interessant und erfolgreich sein kann an diesem Schießen teilzunehmen. Bester bei den Gastschützen war Hans-Peter Heidschuch mit 51 Ringen auf Platz 11.

Dass auf der Schießsportanlage „Am Gänsbrunnen“ jetzt nicht „Winterruhe“ einkehrt, dafür sorgt die Durchführung der Gaumeisterschaften 2010 mit dem Luft-/Luftpistole auf den neuen vollelektronischen Anlagen des Schützenvereins Lohr an 3 Sonntagen im Januar. (10./24. u. 31.01.2010)

Da dieses Schießen zum ersten Mal auch per Visualisierung live auf einer Leinwand im Schützenhaus zu sehen sein wird, kann für interessierte Gäste der Besuch der Schießsportanlage an einem dieser Sonntage auch zum Erlebnis werden. Die Gaumeisterschaften beginnen jeweils um 09.00 und enden am Nachmittag gegen 15.30.

 

Die Bestplatzierten des 38. Neujahrsschießen :

Damen:                                                                             Herren:
Rüb Christine                              63 Ringe                     Osterode Bernard           60 Ringe

Ruf Andrea                                 55                                 Schwarzmayer Günther 59

Eiden Margret                            53                                 Schmitt Siegfried             59

Stürmer Beate                            47                                  Bartel Leo                        57

Lutz Stefanie                              42                                  Bauer Ernst                       54

Osterode Michaela                  40                                 Neubauer Ralf                  52

                                                                                           Rösch Eduard                     52

                                                                                           Lutz Herbert                       51

                                                                                           Riedmann Klaus                 51

                                                                                           Schimpel Kurt 51

 

Gäste:
Heidschuch Hans-Peter 51 Ringe

 Dietrich Alexander        46

Ruf Peter                          36

Neujahrsieger2010
Foto v. l.
1.Schützenmeister Siegfried Schmitt, Andrea Ruf, Margret Eiden, Bernard Osterode, Günther Schwarzmayer und die  „Brezelkinder“. Es fehlt Christine Rüb

 Siegerehrung

NeujahrBO1

   IMPRESSUM | KONTAKT   | © Copyright Schützenverein Lohr am Main | Letzte Ãnderung: 19.09.2020