Schützenverein Lohr am Main

Neujahrsschießen 2002

Georg Kriegbaum und Brigitte Heßdörfer Sieger beim
 30. Neujahrsschießen am „Gänsbrunnen“

Das 30. Neujahrsschießen des Schützenvereins Lohr stand ganz im Zeichen des Euros. Nicht nur, dass zum erstenmal mit 30 EURO Preisgeld der Sieger Georg Kriegbaum belohnt wurde, sondern auch zum erstenmal die Startgebühr in Euro bezahlt werden konnte. Nur wenige taten dies  zwar, jedoch waren die Euroscheine allenthalben ein begehrtes Vorzeigeobjekt.

Das Schießen selbst unter der Leitung von Ernst Bauer  ging reibungslos über die Bühne und dies obwohl jeder Starter mit acht verschiedenen Waffen jeweils ein Schuss abgeben musste. Diese Art von Schießen aber macht nunmehr schon seit 1972 den besonderen Reiz  dieser Veranstaltung aus. Neben den Vereinsmitgliedern lockt dieser Wettkampf auch zahlreiche Gäste an, die das Schützenhaus am Neujahrsnachmittag füllen.

10 Damen und 40 Herren stellten sich dieser besonderen Herausforderung am Neujahrstag zum Teil mit sehr beachtlichem Erfolg. So trennten die ersten Fünf nur  drei Ringe von einander. Bester Teilnehmer war „Routinier“ Georg Kriegbaum mit 65 von 80 möglichen Ringen, vor Bernd Sultan mit 64 und den ringgleichen Leo Bartel und Günther Schwarzmayer auf Rang drei.

Bei den Damen setzte sich die Vorjahressiegerin Brigitte Heßdörfer wieder durch, sie siegte mit 57 Ringen, vor Margret Eiden mit 49 und Beate Stürmer mit 47 Ringen.

Ein wiederum gelungener Start ins Jahr 2002, meinte 1.Schützenmeister Siegfried Schmitt bei der Siegerehrung  und fügte hinzu, dass man sich überlegen müsse, ob man im nächsten Jahr nicht daraus eine Veranstaltung machen sollte, die sich  in die Abendstunden hinein ziehen sollte um allen möglichen Startern auch optimale Gelegenheit zur Teilnahme zu geben, denn nicht wenigen aktiven Schützen des Vereines war der Beginn um 13.00 passend!

Den Schwung dieses Neujahrsschießens gilt es nun das ganze Jahr über zu bewahren und so in sportlicher und gesellschaftlicher Sicht ein erfolgreiches Jahr 2002 zu gestalten. Mit  einem gelungenen Böllerschießen wurde dies lautstark bekundet, mit einem gemeinsamen Prosit Neujahr entsprechend begossen.

 

Die Siegerliste im Einzelnen ( G = Gast)

Damen:
1. Heßdörfer Brigitte 57 Ringe
2. Eiden Margret 49
3. Stürmer Beate 47
4. Ruf Andrea (G)46
5. Walter Bärbel (G)31
6. Geist Jasmin (G)30
 

Herren:
1. Kriegbaum Georg 65 Ringe
2. Sultan Bernd64
3. Bartel Leo (G)63
    Schwarzmayer Günther   63
5. Bickel Hubert62
6. Gerner Reinhard58
7. Rösch Eduard57
8. Neubauer Ralf55
9. Schmitt Tobias54
    Schmitt Siegfried54
 

Foto der Sieger und Erstplatzierten, traditionell mit Schützennachwuchs mit Brezeljahreszahl:
nj2002
(von links:Georg Kriegbaum, Günther Schwarzmayer, Leo Bartel, Beate  Stürmer, Bernd Sultan, Margret  Eiden, Brigitte Heßdörfer)

 

   IMPRESSUM  | KONTAKT   |  © Copyright Schützenverein Lohr am Main | Letzte Ãnderung: 13-10-2023