Schützenverein Lohr am Main

Königsschießen 2017

25. November 2017

Jochen Wolf, neuer Schützenkönig des SV Lohr

 

Im voll besetzten Schützenhaus "am Gänsbrunnen" fand am Abend des 25.11.2017 die Königsproklamation statt. In den beiden Wochen davor waren alle Mitglieder aufgefordert ihren Königsschuss abzugeben.

1. SM Jürgen Stegerwald begrüßte die Ehrenmitglieder Siegfried und Helga Schmitt, Ernst Bauer, Josef Dietrich, sowie den noch amtierenden Schützenkönig Ralf Neubauer und alle Teilnehmer an der heutigen Königsproklamation.

Jürgen informierte über den geplanten Ablauf des Abends und das Schießen auf die Königsscheibe, gestiftet vom scheidenden König Ralf Neubauer und gemalt von Herbert Lutz. Das Motiv ist die Lohrer Stadthalle mit der Schneewittchenskulptur.

Der 1.SM bat alle sich am Buffet zu bedienen. Das Gulasch mit Spätzle und verschiedenen Salaten hatte Jürgen zusammen mit Margret Eiden zubereitet. Beide erhielten viel Lob für dieses besonders leckere Abendessen.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, bedankte sich Jürgen Stegerwald bei den Helferinnen mit einer Flasche Magnum-Sekt, die postwendend geleert wurde.

Auf die Königsscheibe haben an diesem Abend 28 Mitglieder geschossen. Gewinnerin der Scheibe ist Margret Eiden, die den besten Schuss abgab, wofür sie viel Applaus und Anerkennung erhielt.

Der 1. Sportleiter Michael Singer dankte dem 1.SM und nahm nun die Proklamation des Jugendkönigs und Schützenkönigs 2018 vor. 40 Mitglieder (13 weiblich, 27 männlich) hatten sich am Schießen beteiligt, davon waren 7 Jugendliche.

2. Jugendritter wurde André Kulikov.

1. Jugendritter wurde Benedikt Rudlof

Jugendkönigin 2018 wurde erneut Theresa Suchanka, die bereits im Vorjahr den besten Teiler hatte. Sie wurde vom 1.SM Jürgen Stegerwald mit dem Königspokal und vom 1.SPL Michael Singer mit einem Blumenstrauß geehrt.

Sportleiter Michael Singer widmete sich nun der Schützenklasse. Er ließ eine ganze Reihe Schützinnen und Schützen aufstehen, die als Schützenkönig/-in in Frage kommen könnten. Nach und nach durften sich die "Erfolglosen" wieder setzen, bis noch 10 übrig blieben. Bei Platz 10 beginnend "arbeitete" sich Michael bis zu den letzten Drei vor. Es verblieben 2 Neumitglieder und ein "alter Hase". Michael löste das Rätsel, indem er den "alten Hasen" Josef Dietrich zum 2. Ritter und Franz Rep zum 1. Ritter ausrief. Somit stand Jochen Wolf als neuer Schützenkönig 2018 fest, was von viel Applaus begleitet wurde.

Die Rangfolge des Königsschießens:

  • ➢ Schützenkönig Jochen Wolf (74,3-Teiler)
  • ➢ 1. Ritter Franz Rep (111,8-Teiler)
  • ➢ 2. Ritter Josef Dietrich (262,8-Teiler)
  • ➢ 4. Platz Thorsten Peter (272,8-Teiler)
  • ➢ 5. Platz Holger Grüsner (273,6-Teiler)
  • ➢ 6. Platz Günther (Blacky) Schwarzmayer (353,1-Teiler)
  • ➢ 7. Platz Lukas Furth (355,4-Teiler)
  • ➢ 8. Platz Kerstin Suchanka (384,4-Teiler)
  • ➢ 9. Platz Martha Salzmann (390,3-Teiler)
  • ➢ 10. Platz Furth Manfred (467,8-Teiler)

1.SM Jürgen Stegerwald dankte dem 1.SPL Michael Singer für das reibungslos durchgeführte Königsschießen mit Proklamation und leitete zum gemütlichen Teil des Abends über, der feucht-fröhlich ausklang.

 

vl. 2.Ritter Josef Dietrich, 1.SM. Jürgen Stegerwald, Schützenkönig Jochen Wolf, 1.Ritter Franz Rep,

Scheibengewinnerin Magret Eiden, 1.SpL. Michael Singer, Jugendkönigin Theresa Suchanka.

   IMPRESSUM | KONTAKT   | © Copyright Schützenverein Lohr am Main | Letzte Ãnderung: 01.12.2017